Sicherheitsberatung, Sicherheitsprojektierung, Sicherheitsschulung, Sicherheitsgutachten, Streitschlichtung

Sicherheitsschulung

Die Sicherheit privater Kunden wird fast ausschließlich durch private Sicherheitsdienst und eigenem Personal vor Ort bedient. Deren Ausbildung kann häufig nur als „Start“ in die komplexe Welt des Rechts und dessen Anwendung verstanden werden. In der Zukunft werden die Probleme und Eingriffe in die Privatsphäre des Einzelnen immer komplexer. Private Sicherheit muss die eigenen Möglichkeiten im Detail erkennen können, wie die Bedarfslage ist und wie die Handlungsparameter des Anderen, also des Auftraggebers und der öffentlichen Sicherheit, zu beachten und Rechtsstaatlich zu bewältigen sind.
So kann aus privatem Sicherheitsdenken, das kein isoliertes Teilstück zur Sicherheit sein darf, nur durch Wissen ein Ineinandergreifen zu den öffentlichen Sicherheitsbehörden zur Beseitigung des Problems führen.

Der alte Spruch „Wissen ist Macht/Können“ steht bei PERITORUM –  Sicherheitsschulung an 1. Stelle.
PERITORUM schult Sie und Ihre Mitarbeiter bzw. beauftragtes Personal in Fragen wie:

  • was darf ich und was darf ich nicht als Privatperson, d. h. als nicht im öffentlichen Auftrag
  • entsandter Mitarbeiter im Sinne der Gesetze
  • wie verhalte ich mich und mein Personal in der Kommunikation mit Migranten/ Flüchtlingen etc.
  • wie verhalte ich mich und/ oder meine Mitarbeiter bei möglichen Angriffe des momentan anhaltenden Terrorismus
  • was kann ich in und mit der Argumentations- und Kommunikation in Stress- und Gefahrensituationen Gefahren reduzieren bzw. abwehren
  • welche Möglichkeiten der einfachen Selbstverteidigung habe ich, wenn „Reden nicht mehr hilft“…
  • welche technischen Möglichkeiten und deren Anwendung stehen mir in meinem Hausrecht zur Verfügung ( stationäre Videoüberwachung mit Aufzeichnungen und deren rechtliche Verwertbarkeit sowie die mobile Videounterstützung meines Personals mit Bodycams).

Alle geschilderten Schulungskonzepte werden im Vortrag und auf Wunsch in der praktischen Umsetzung angeboten. Auch hier wird speziell auf Ihre Wünsche/ Anforderung/ Notwendigkeit eingangen.

Teilnehmer der Sicherheitsschulung werden mit einer Urkunde/ Bescheinigung und wenn gewünscht, mit einem Handout zum Erlernten, ausgestattet.

Wir würden uns freuen, spezielle Themen in Fragen der Sicherheitsschulung für Sie zu erarbeiten.